Kongressmanagement Akademie_SanktVinzenzStiftung

Tel: +43 1 59988-3073
Fax: +43 1 59988-443073

E-Mail schreiben

Kongresstage Anästhesie & Intensivmedizin 2019

"Von einander lernen - Miteinander wachsen"

11. und 12. Oktober 2019

Orthopädisches Spital Speising Wien | Prof. Spitzy-Auditorium |
Speisinger Straße 109, 1130 Wien 
(www.oss.at)

Kongresspräsident:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Redl, Vorstand der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädisches Spital Speising Wien

Die Anästhesie ist wie ein bunter Blumenstrauß - sie kann weit mehr als "Patienten in Narkose" versetzen. Das Fach umfasst eine große Bandbreite an Aufgaben. Das wurde an den Anästhesie Kongresstagen am 11./12. Oktober 2019 unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Redl einmal mehr klar. Knapp 300 Anästhesisten aus Europa und ein Top-Referenten aus den USA besuchten den Fachkongress im Orthopädischen Spital Speising Wien, der auch von einer begleitendenden Industrieausstellung ergänzt wurde.

Medieninformation "Nicht nur Narkose: Wie der Anästhesist zum Heilungserfolg beiträgt"